Joyetech eGo AIO + 1x Liquid gratis
Die perfekte Einsteigerdampfe. Klein, aber AIO! Und sie leuchtet!
Farbe

21,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Paket)

parat

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Joyetech eGo AIO Starterset +1x gratis Liquid

Die eGo AIO (All-in-One) von Joyetech überzeugt durch Ihren schlichten und kleinen Aufbau, das auslaufsichere Design und ihre einfache Handhabung.
Im Gegensatz zu den meisten E-Zigaretten am Markt, ist die eGo AIO nicht modular aufgebaut, der festverbaute Akku mit 1500 mAh Kapazität bildet mit dem Tank eine Einheit.
Ein innovatives Top-Filling System vereinfacht die Befüllung von max. 2 ml sehr und macht die eGo AIO zu einem perfekten Alltagsgerät.

Ein echter Hingucker ist die LED-Liquidtankbeleuchtung. Es können sieben  unterschiedliche LED-Farben eingestellt werden, die den Tank von innen beleuchten. Das Ausschalten der Beleuchtung ist auch möglich.

Die Kindersicherung am Gerät mit durchdrehender Airflow-Control ist ebenso sinnvoll wie zukunftstauglich hinsichtlich gesetzlicher Regulierungen.

Das Mundstück der eGo AIO ist spiralförmig aufgebaut, was unangenehme Liquidspritzer vermeidet und für Backendampfer hervorragend geeignet ist.

Eine Passthrough-Funktion, die das Dampfen während des Ladens ermöglicht, rundet dieses kleine Power-Paket ab.

Die beiliegenden Cubis-BF SS316 0,6 Ohm Verdampferköpfe (Edelstahldraht) eignen sich für Backen- und Lungeninhalation. Anderen Cubis-verdampferköpfe für den Watt-Modus, sowie die BF-RBA, können auch eingesetzt werden.

3D-Ansicht (linke Maustaste halten und Bild drehen)

Bedienung:
An / Aus: 5x Feuerknopf drücken
Farbe ändern:
- AIO ausschalten
- Feuerknopf gedrückt halten bis eine Farbe erscheint
- Feuerknopf drücken um Farbe zu wechseln
- AIO wieder anschalten, die neue Farbe ist nun festgelegt

Aiflow-Control:
Weit Offen: Punkte auf der Oberseite Tank zusammen
Gering offen: Ring-Punkt 90°Abstand vom Mundstück-Punkt

LED Anzeige Akkukapazität:
Dauerleuchten 60% - 100%
Langsames Blinken 30% - 59%
Normales Blinken 10% - 29%
Hektisches Blinken 0% - 9%

Technische Daten:
- Länge: 118 mm (inkl. DripTip)
- Durchmesser: 19 mm
- Tankinhalt: 2 ml
- Akku Kapazität: 1500 mAh (integriert)
- Kindersicherung
- Micro USB
- Passthrough-Funktion
- Zugluftregulierung
- Kurzschlussschutz
- Widerstand: 0,2 - 3,0 Ohm
- Material: Edelstahl

Lieferumfang:
1x eGo AIO
2x BF SS316 0,6 Ohm Verdampferköpfe
1x eGo AIO Mundstück
1x eGo AIO Mundstück transparent
1x Micro USB Kabel
1x Anleitung Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch


Empfohlen und passend dazu
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Alter Tobi

Alter Tobi

4,70 € *
Monti

Monti

4,70 € *
Doppelapfel

Doppelapfel

4,70 € *
Eisbeere

Eisbeere

4,70 € *
Vanilla

Vanilla

4,70 € *

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Rundum zufrieden

Bin vor kurzem erst zum dampfen gekommen und war mit einer anderen Dampfe (EVOD Tango) noch nicht ganz glücklich, was Dampfentwicklung angeht und die Dampfe hat schnell gesifft. Mit der eGo AIO entwickelt sich der Geschmack sehr viel besser und bis jetzt ist mit noch kein Tropfen Liquid in den Mund bekommen und es dampft jetzt sehr schön. Kann ich jedem Einsteiger nur empfehlen!

.,02.05.2016
1 von 5 Dampfe = toll, Coils = Schrott

Habe jetzt seit ca. 1 Woche eine Aio in Gebrauch.
Das Gerät selber finde ich klasse (in Silber), nicht nur für das Geld sehr wertige Verarbeitung, Aku hält weit über einen Tag, einfach aufgebaut, Refill ohne Werkzeug, und wenn das Gerät funktioniert, dann sind Handling und Geschmack super.
ABER:
Die Cubis-Coils sind absoluter Schrott. Wenn von fünf nagelneuen 1-Ohm-Coils vier (!!!!) nach drei Zügen kokeln (trotz Beträufeln vor Einbau und halbstündigem Stehenlassen nach Erstbefüllung), dann ist das wenig spaßig, zumal die Coils auch nicht grade günstig sind.
Ich werde jetzt noch den RBA testen; wenn der auch nicht vernünftig tut, fliegt das ganze Pack in den Müll.
Schade, die Idee war prima, die Umsetzung nicht so.

.,20.05.2016
Einträge gesamt: 2